DLA PIPER und COLLIERS INTERNATIONAL beraten STERLING DEVELOPMENTS beim Verkauf von 12 Einkaufs- und Fachmarktzentren

17.Juli 2015   
Kategorie: News

München/Berlin: DLA Piper und Colliers International haben Sterling Developments, einer in Manchester ansässigen Investment Partnership, beim Verkauf von 12 Einkaufs- und Fachmarktzentren mit einer Gesamtmietfläche von rund 32.000 qm, bekannt als “Stellar Portfolio”, an den Investment Manager Värde, beraten. Der Verkauf fand im Rahmen eines Asset Deals statt.

Die Einkaufs- und Fachmarktzentren befinden sich in verschiedenen Städten in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Niedersachsen und sind an Ankermieter wie Rewe, netto, Aldi, Lidl und kik vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com