HAMBORNER REIT AG erwirbt Büroobjekt in Ratingen

16.Mai 2017   
Kategorie: News

 

Ratingen: Die HAMBORNER REIT AG hat das sogenannte „Schwarzbach-Quartiers“, das derzeit durch InfraRed Capital Partners auf dem ehemaligen Balcke-Dürr-Industrieareal im Ratinger Osten entsteht, erworben. Hauptmieter der rund 10.500 qm großen Immobilie sind der Multitechnikdienstleister SPIE sowie der Beratungs- und IT-Dienstleister Capgemini. Die gewichtete Laufzeit der Mietverträge liegt bei ca. 8,5 Jahren. Der Kaufpreis der Immobilie beläuft sich auf 34,5 Mio. Euro. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der InfraRed. JLL war im Rahmen der Transaktion als Makler tätig.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com