HCI Fonds übernimmt von Fay Büroimmobilie ²BAC am BER

26.Mai 2014   
Kategorie: News

Hamburg: Die HCI Berlin Airport Center GmbH & Co. KG übernimmt das Berlin Brandenburg Airport Center (²BAC). Der Kaufvertrag für das rund 18.780 qm Nutzfläche umfassende Bürogebäude wurde mit einem Unternehmen der Fay Projects GmbH bereits Ende 2010 geschlossen. Mitte 2012 konnte das direkt gegenüber dem BER Terminal gelegene, langfristig und vollständig an knapp 50 Mieter vermietete Objekt plangemäß fertiggestellt werden.

Der Fonds „HCI Berlin Airport Center“ umfasst ein Investitionsvolumen von insgesamt 59,5 Mio. Euro und konnte plangemäß mit einem Eigenkapitalvolumen von 29,3 Mio. Euro im Februar 2012 geschlossen werden. Insgesamt haben sich rund 860 Anleger an dem Fonds beteiligt, die im Januar 2014 der Umsetzung eines modifizierten Konzeptes zum Kaufvertragsvollzug vor Eröffnung des BER mit großer Mehrheit zugestimmt haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com