INOVALIS REIT erwirbt französisches Büroobjekt in Partnerschaft

13.Juli 2015   
Kategorie: News

Toronto/Frankfurt: Ab sofort zählt der kanadische INOVALIS Reit ein weiteres Büroobjekt in Frankreich zu seinem Portfolio. Gemeinsam mit seinem Joint-Venture Partner IGIS’ Fund hat die INOVALIS eine langfristig vermietete Liegenschaft südlich von Paris erworben. Hinter IGIS’ Fund steht Samsung Securities, einer der führenden koreanischen Finanzinvestoren.

Das zehngeschossige Bürogebäude in Arcueil, in der südlichen Peripherie von Paris, ist langfristig an einen Einzelmieter vermietet und umfasst 30.721 qm Mietfläche sowie 253 Parkplätze. Erworben wurde die Liegenschaft von Curzon Capital Partners II, einem Fonds der AEW Europe. Die Gesamtinvestitionssumme beträgt ca. 90 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com