Commerz Real verkauft Düsseldorfer „Quatron“ an AEW-Spezialfonds

12.Juli 2017   

Kategorie: News

 

Düsseldorf: Die Commerz Real hat den Bürokomplex „Quatron“ für etwa 62,3 Mio. Euro an AEW Europe für dessen Spezialfonds „City Office Germany“ verkauft. Das entspricht einer IRR-Rendite von voraussichtlich 6,1%. Die Abwicklung erfolgte über Institutional Investment Partners als Master-KVG (Kapitalverwaltungsgesellschaft).

Das „Quatron“ liegt im Stadtteil Mörsenbroich und verfügt über eine Gesamtmietfläche von etwa 22.000 qm. 2004 fertiggestellt, befand es sich bislang im Eigentum des geschlossenen Immobilienfonds CFB 145 der Commerz Real. Commerz Real ist zugleich auch Hauptmieter und unterhält in dem Gebäude einen seiner beiden Hauptstandorte neben Wiesbaden.

Der Verkäufer wurde bei der Transaktion von Colliers International und juristisch von Hogan Lovells Düsseldorf beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com