M7 Real Estate verlängert Verträge mit KiK, REWE und LIDL langfristig

8.Mai 2017   
Kategorie: News

Frankfurt: M7 Real Estate hat in verschiedenen Objekten, die alle zum Portfolio des Investmentfonds M7 European Real Estate Investment Partners (M7 EREIP I), gehören, Mietvertragsverlängerungen für rund 6.700 qm Einzelhandelsfläche vorgenommen.

So hat KiK seine Verträge in den Objekten in Dillingen, Frechen und Hannover im Paket langfristig prolongiert. Sie umfassen zusammen circa 2.000 qm Fläche.

Im hessischen Ober-Mörlen hat REWE in der Hasselhecker Straße 25 seinen Kontrakt für einen bestehenden Markt mit etwa 2.850 qm Mietfläche verlängert. In der Hannoverschen Straße 46a im niedersächsischen Alfeld sicherte sich das Unternehmen zudem seine Flächen für einen bestehenden Markt mit etwa 730 qm um weitere zehn Jahre.

In Extertal-Bösingfeld, Nordrhein-Westfalen, hat sich LIDL seine rund 1.100 qm umfassenden Flächen gesichert.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com