publity AG: Die neue Kapitalverwaltungsgesellschaft beruft Aufsichtsrat

31.März 2014   
Kategorie: News

Die publity AG hat mit der publity Performance GmbH die designierte Kapitalverwaltungs-gesellschaft gegründet und Joachim Hürter, Mario Linkies und Wolfgang Faillard als Aufsichtsräte bestellt.

Die publity Performance GmbH, gegründet vom Leipziger Initiator publity AG, hat als designierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Joachim Hürter (Vorsitzender), Mario Linkies und Wolfgang Faillard zu den Mitgliedern des Aufsichtsrates bestellt. Der Aufsichtsrat der KVG übt seine Tätigkeit im Interesse der Anleger des von der Gesellschaft verwalteten Investmentvermögens nach Maßgabe der Gesetze, des Gesellschaftsvertrages sowie der Geschäftsordnung aus. Der Aufsichtsrat hat ferner die Aufgabe, die Geschäftsführung zu überwachen; dabei sind die Mitglieder des Aufsichtsrats allein den Interessen der Anleger verpflichtet.

Joachim Hürter (54) ist studierter Betriebswirt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wolfgang Faillard (58) ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.  Beide sind Partner der Sozietät Dr. Halft/Lohmar/Faillard/Hürter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater in Köln. Mario Linkies (51) studierte Finanz- und Bankwirtschaft sowie Außenhandel und leitet heute die internationale Beratungsgruppe LINKIES. Management Consulting.

Die designierte Kapitalverwaltungsgesellschaft, die publity Performance GmbH, übernimmt die Planung, Konzeption und Auflage von geschlossenen Investmentvermögen für Privatanleger sowie deren Vermögensverwaltung. Investitionsobjekte sind vorwiegend deutsche Immobilien aus Bankenverwertung. Die publity Performance GmbH übernimmt insbesondere die Aufgaben des Portfolio- und Risikomanagements, die Auswahl der Vermögensgegenstände, die Fondsverwaltung, das Controlling sowie die Koordination des Vertriebs.

„Mit Joachim Hürter, Wolfgang Faillard und Mario Linkies konnten wir für den Aufsichtsrat drei renommierte Fachleute gewinnen, die mit ihrer Erfahrung und ihrer Qualifikation wichtige Funktionen in unserem Sicherheits- und Transparenzkonzept übernehmen“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

image_pdf
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!