Alpha Real Estate Group erwirbt Wohnungsportfolio in Süd- und Westdeutschland

9.August 2018   
Kategorie: News

Mannheim: Die Alpha Real Estate Group verstärkt wie geplant seine Aktivitäten in Süd- und Westdeutschland. Hierfür hat das Immobilienunternehmen rund 150 Wohneinheiten erworben. Die Objekte befinden sich in Heidelberg (Baden-Württemberg), Bruchköbel (Hessen) und Waldbröl (Nordrhein-Westfalen).

Alle Objekte liegen in attraktiven, ruhigen Wohnlagen. Insgesamt 40 Wohneinheiten befinden sich in Heidelberg. Die Wohnanlage aus dem Jahr 1994 umfasst eine Wohnfläche von 2.895 qm. Weitere 28 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 2.280 qm aus dem Jahr 1990 hat Alpha RE in Bruchköbel östlich von Frankfurt erworben. Hinzu kommen 75 Wohnungen mit Baujahr 1962 in Waldbröl in der Nähe von Köln. Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 5.000 qm.

Die juristische Beratung der Alpha Real Estate Group übernahm die Kanzlei HauckSchuchardt.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com