CACEIS übernimmt Depotfunktion für Cordea Savills

30.Juli 2013   

Kategorie: News

Die Cordea Savills Invest GmbH, die Kapitalanlagegesellschaft der internationalen Immobilien-Investmentgesellschaft Cordea Savills, wird im dritten Quartal 2013 das Verwahrstellenmandat für ihre Immobilien-Spezialfonds auf CACEIS übertragen. Die Mandate umfassen Kapitalanlagen in weiten Teilen Europas. „Mit CACEIS haben wir einen Partner für unsere Immobilienfonds gefunden, der uns mit einem breitgefächerten Serviceangebot und einer Expertise überzeugt hat, die unseren Bedürfnissen entspricht“, sagt Hans-Dieter Martin, Geschäftsführer der Cordea Savills Invest GmbH.

CACEIS hatte erfolgreich an einer Ausschreibung teilgenommen. „Wir bieten Cordea Savills eine Zusammenarbeit, basierend auf nationaler und internationaler Partnerschaft. Zudem werden wir die europaweite Ausrichtung des Unternehmens in vollem Ausmaß unterstützen“, erklärt Dr. Holger Sepp, Co-Head und Mitglied der Geschäftsführung von CACEIS in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com