Clifford Chance berät führenden Büroimmobilien-Investor beim Verkauf der Fashion Mall Munich

2.Juli 2019   

Kategorie: News

München: Clifford Chance hat einen führenden Büroimmobilien-Investor beim Verkauf der Fashion Mall Munich beraten. Erwerber des Modezentrums ist die GEG German Estate Group. Die Transaktion mit einem Investitionsvolumen von insgesamt rund 90 Mio. Euro erfolgte off-market.

Die Immobilien an der Heinrich-Kley-Straße und der Karl-Weinmair-Straße bieten insgesamt rund 17.000 qm Mietfläche und etwa 340 Parkplätze. Die an 31 renommierte Modefirmen wie Max Mara, Marc Cain oder Esprit voll vermieteten Objekte bestehen aus zwei 2007 und 2008 errichteten Gebäuden mit rund 6.000 bzw. 11.000 qm Fläche und sind günstig an die Münchner Stadtinfrastruktur angebunden.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com