Colliers International erwirbt führendes Residential Investment-Unternehmen in Frankfurt

29.Mai 2018   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Colliers International Group Inc. wird die Engel & Völkers Main-Taunus GmbH erwerben. Die Übernahme steht unter aufschiebenden Bedingungen, das Closing wird in den nächsten Wochen erwartet. Das Unternehmen wird in Colliers International umbenannt und in das laufende Geschäft integriert.

Bei Colliers International wird Felix von Saucken Geschäftsführer sowie Head of Residential Deutschland und wird damit die Wachstumsstrategie in dieser wichtigen Assetklasse verantworten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com