Colliers International vermietet 6.300 Quadratmeter Bürofläche im Kölner Rheinauhafen

5.Juni 2019   

Kategorie: News

Köln: Colliers International hat im Kölner Rheinauhafen 6.300 qm Bürofläche an die Generalmietgesellschaft der Telekom vermittelt. Der Mobilfunkanbieter congstar, die Zweitmarke der Telekom Deutschland GmbH, wird sein Headquarter in die Bayenwerft 12–14 verlegen. Damit bezieht das Unternehmen, das bislang in Ehrenfeld ansässig war, acht Etagen des Gebäudes „Pier 15“ in prominenter Lage im Rheinauhafen. Auf zwei weiteren Etagen wird zudem eine Abteilung der Deutschen Telekom AG einziehen. Colliers International hat den Nutzer exklusiv bei der Anmietung in der Immobilie des Eigentümers Versicherungskammer beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com