Commerz Real erwirbt Universitätsgebäude in New York City für 332 Millionen US-Dollar

30.Mai 2018   

Kategorie: News

New York: Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest das 25-stöckige Bürogebäude „222E 41st Street“ in New York City erworben. Es beherbergt seit kurzem ein medizinisches Zentrum der New York University (NYU) unter der Marke „NYU Langone“, unter der die NYU in der Metropole bereits drei Krankenhäuser und diverse medizinische Zentren betreibt. Verkäufer ist der REIT Columbia Property Trust. Der Kaufpreis liegt bei etwa 332,5 Mio. USD.

Mit der NYU besteht seit 2016 über die 36.000 qm Mietfläche ein sogenannter „True Net“ Mietvertrag, d.h. sämtliche Kosten und Risiken der Bewirtschaftung und Instandhaltung sind vom Mieter zu tragen. Die Restlaufzeit beträgt 30 Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com