Cushman & Wakefield berät Deutsche Asset Management beim Verkauf „Campus 53“

17.August 2017   

Kategorie: News

Frankfurt: Cushman & Wakefield hat die Deutsche Asset Management beim Verkauf der  Büroimmobilie „Campus 53“ nahe der Europäischen Zentralbank beraten. Käufer des Objektes ist „La Française Real Estate Partners International“.

Das sechsgeschossige Gebäude verfügt über 6.730 qm vermietbare Fläche, die vollständig an das Frankfurter Büro der globalen Werbeagentur Leo Burnett vermietet sind. Das moderne Bürogebäude in der Ferdinand-Happ-Str. 53 wurde im Jahr 2011 errichtet und ist Teil des Kreativcampus Schwedler Carré.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com