DekaBank finanziert Ankauf des Pollux-Hochhauses in Frankfurt

19.September 2018   
Kategorie: News

Frankfurt: Die DekaBank hat ein Darlehen in Höhe von 92 Mio. Euro für den Ankauf des Pollux-Hochhauses arrangiert und vollständig auf die Bücher genommen. Die Finanzierung für zwei institutionelle Anleger, die von  Schroders Real Estate Investment Management beraten werden, hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

Das Pollux ist ein im Europaviertel (an der Messe) Frankfurts gelegenes 130 Meter hohes Bürohochhaus mit einer Mietfläche von 35.155 qm.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com