EUROPA-CENTER kauft zwei Grundstücke in Eschborn

6.Dezember 2019   

Eschborn: EUROPA-CENTER erwarb zwei Grundstücke in zentraler Lage von Eschborn-Süd, in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt. Verkäufer ist ein Joint Venture aus Phoenix Real Estate Development und Art-Invest. Die Grundstücke an der Frankfurter Straße 74 – 78 und 84 – 90 sind 6.000 bzw. knapp 5.000 qm groß und liegen direkt nebeneinander.

Im ersten Bauabschnitt ist geplant, ein 13.000 qm großes Bürogebäude mit Gastronomieflächen im Erdgeschoss und ein Parkhaus mit über 300 Stellplätzen zu errichten. Im zweiten Bauabschnitt sei eine weitere Büroimmobilie mit 17.000 qm Fläche denkbar. Die Gebäude werden für den eigenen Bestand entwickelt. 2024/25 soll der erste Bauabschnitt fertiggestellt werden. Alles in allem werden mehr als 100 Mio. Euro investiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com