F&C REIT – Zwei Geschäftshäuser für Immobilien-Spezialfonds BVG II erworben

15.Juli 2014   

Kategorie: News

München: F&C REIT Asset Management Deutschland erwirbt für das Portfolio des Immobilien-Spezialfonds „Best Value Germany II“ zwei Geschäftshäuser. Die Objekte befinden sich in zentraler Lage der Innenstädte von Gelsenkirchen und Kiel.

Bei dem Objekt in Gelsenkirchen handelt es sich um ein an der Bahnhofstraße gelegenes Geschäftshaus. Das Gebäude aus dem Jahr 1957 wurde zuletzt 2005 saniert und verfügt über 3.400 qm Nettomietfläche.

Das Objekt in Kiel liegt an der Holstenstraße, wurde 1952 erbaut, zuletzt im Jahr 2003 grundlegend erneuert und verfügt über 800 qm vermietbare Fläche.

Beide Gebäude sind langfristig an bonitätsstarke Einzelhandelsketten (u.a. Rossmann, Claire’s Germany und Subway) vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com