Hemsö erwirbt Pflegeheim im bayerischen Langenaltheim

27.Januar 2020   

Kategorie: News

Langenaltheim: Das schwedische Unternehmen Hemsö Fastighets AB hat über ein Tochterunternehmen ein Pflegeheim im bayerischen Langenaltheim für 6,9 Mio. Euro erworben. Das Objekt in Mittelfranken verfügt über 106 Pflegeplätze, die sich auf 16 Einzelzimmer und 45 Doppelzimmer verteilen, und rund 4.200 qm Nutzfläche. Das Pflegeheim aus dem Jahr 1993 wurde in den vergangenen Jahren bereits umfassend saniert. Betrieben wird das Pflegeheim von der AWO Mittelfranken-Süd.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com