Hennes & Mauritz vergrößert seine Ladenfläche im Bremer Carree

7.Juli 2014   

Kategorie: News

 

Bremen: Das schwedische Textileinzelhandelsunternehmen Hennes & Mauritz (H&M) expandiert im Bremer Carree: Statt der bisherigen 1.900 qm wird es ab Frühjahr 2015 rund 2.900 qm Ladenfläche in der Immobilie an der Obernstraße/Ecke Ansgarikirchhof nutzen. Einen entsprechenden Vertrag hat das Unternehmen jetzt mit der Allianz Real Estate Germany geschlossen. Vermittelnd tätig war JLL.

Die Allianz und H&M werden die zusätzlichen und die Bestandsflächen ab jetzt bis Frühjahr 2015 gemeinsam um- und ausbauen, so dass das Geschäft im nächsten Frühling ein großes „Re-opening“ feiern kann. Während der gesamten Um- und Ausbauphase wird H&M seinen normalen Geschäftsbetrieb aufrechterhalten. Die Allianz investiert zusätzlich in die gesamte Fassade des Bremer Carree.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com