Hines erreicht zügige Vollvermietung im KÖ-QUARTIER

11.Februar 2019   

Kategorie: News

Düsseldorf: Der international agierende Projektentwickler Hines erreicht bereits vor Fertigstellung die Vollvermietung der rund 16.000 qm Büroflächen in den drei Neubauten des KÖ-QUARTIERs. Zuletzt hat Dentons, eine der weltweit führenden Wirtschaftskanzleien, einen Mietvertrag über ca. 3.000 qm abgeschlossen. Realisiert wird das Projekt im Düsseldorfer CBD durch ein Joint-Venture von Hines und einem deutschen Versorgungswerk.

Das Quartier verfügt insgesamt über rund 55.000 qm Mietfläche und 420 Tiefgaragenplätze. Neben den fünf Bestandshäusern des Quartiers entstehen bis Anfang/Mitte 2019 drei eigenständige Neubauten um die Benrather Straße und Breite Straße. Nach Fertigstellung wird der Neubau rund 16.000 qm hochmoderne Büro- und zusätzlich rund 2.000 qm exklusive Einzelhandelsflächen bieten.

Die Neuentwicklung ist in Qualität und Zeitlosigkeit an den denkmalgeschützten Bestand des Quartiers auf der Königsallee angelehnt. Gleichzeitig werden bei der Ausstattung des Neubaus ausschließlich hochwertige Materialien und modernste Technologien zum Einsatz kommen, um den hohen Ansprüchen der Mieter gerecht zu werden. Das Gesamtquartier ist das erste Gewerbequartier, das nach DGNB Platin Standard zertifiziert wurde. Die Neubauten wurden bereits mit dem Platin-Standard vorzertifiziert, ein Vollzertifikat in Platin wird ebenfalls angestrebt.

Beratend tätig bei der Vermietung war das Düsseldorfer Maklerhaus Anteon.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com