NORKON erwirbt ModeCentrum Hamburg für GLO

29.April 2019   

Kategorie: News

Hamburg: Die GLO Properties S.ár.l. hat das ModeCentrum Hamburg (MCH) von Eigentümer und Betreiber, der Familie Luserke für über 100 Mio. Euro erworben. Die Verkäufer werden das MCH weiter betreiben und dessen erfolgreiche Weiterentwicklung sicherstellen. Der Ankauf der Immobilie mit neun Gebäudeteilen und ca. 77.500 qm Mietfläche wurde durch den Leipziger Asset- und Investmentmanager NORKON GmbH vollzogen, der exklusiv mit dem Ankaufs- und Assetmanagement der GLO beauftragt ist.

Für den Käufer übernahm DLA Piper sowie M&S Moyal-Simon aus Luxemburg und für den Verkäufer Norton Rose Fulbright die rechtliche Beratung. Steuerrechtliche Berater waren Warth & Klein Grant Thornton auf Käufer- und WLP Hamburg auf Verkäuferseite. Als Transaktionsberater der Verkäuferseite agierte Colliers International.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com