Nuveen Real Estate verkauft österreichischen Retailpark

9.Dezember 2019   

Kategorie: News

Linz/Österreich: Nuveen Real Estate hat das Infra Center in Linz an die Akron Group verkauft. Nuveen hatte die zentral gelegene Immobilie im Jahr 2012 im Auftrag eines von Warburg-HIH Invest Real Estate verwalteten Spezialfonds erworben, für den der international agierende Investmentmanager als Assetmanager agiert. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 13.500 qm. Zu den Ankermietern gehören Merkur, McDonalds, FITINN, Libro, Bipa, Pagro, die Bärenapotheke, NKD und die Oberbank. Transaktion wurde durch das Team von Dr. Stephan Größ, Partner von EY Law Pelzmann Gall Rechtsanwälte, begleitet

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com