Sonae Sierra übernimmt Management von drei Hamburger Einkaufscenter

22.Januar 2015   

Kategorie: News

Hamburg:  Sonae Sierra, ein internationaler Spezialist für Einkaufszentren, hat neue Verträge für die Vermietung und das Management von drei Einkaufszentren in Hamburg abgeschlossen. Das Unternehmen wird im Auftrag von Union Investment für das Management und die Vermietung von Quarrée Wandsbek-Markt, Mercado und Geschäftshaus Ottensen in Hamburg verantwortlich sein. Die Verträge umfassen das Centermanagement und den Betrieb, die Vermietung sowie das Marketing für alle drei Center, die insgesamt eine vermietbare Gesamtfläche von 105.800 Quadratmetern und 171 Mieteinheiten aufweisen.

„Wir freuen uns, die langjährige und sehr erfreuliche Partnerschaft mit Sonae Sierra durch die Vergabe von drei neuen Management- und Vermietungsverträgen auszuweiten. Die Center sind hervorragend positioniert, was durch die Vollvermietungen unterstrichen wird“, sagt Volker Noack, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH, Hamburg.

 

Sonae Sierra ist derzeit für das Management und/oder die Vermietung von 85 Shoppingcentern verantwortlich, die insgesamt eine vermietbare Gesamtfläche von 2,7 Millionen Quadratmetern umfassen und in 14 Ländern liegen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com