Catella Real Estate AG KAG erwirbt für das Sondervermögen „Catella MAX“ Immobilie in München

18.Februar 2014   
Kategorie: News

München: Die Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft erwirbt für das ausschließlich in der Metropolregion München investierende Sondervermögen „Catella MAX“ ein voll vermietetes, gemischt genutztes, Geschäfts- und Wohngebäude in der Riesenfeldstraße 75. Die rund 5.600 qm große Immobilie wurde in den Jahren 2011 bis 2013 umfassend saniert. Hauptmieter sind der Autozulieferer MAGNA Steyr, die Sparda-Bank sowie die Landeshauptstadt München. Ferner verfügt das Objekt über eine Vielzahl von Micro-Apartments mit insgesamt rund 1.300 qm Wohnfläche. Die objekteigene Tiefgarage beinhaltet 52 PKW-Stellplätze.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com