Glenn Rufrano überlässt Carlo Barel di Sant´Albano die Führung bei Cushman & Wakefield

10.Juni 2013   
Kategorie: News

Glenn Rufrano zieht sich als CEO von Cushman & Wakefield zurück. Carlo Barel di Sant´Albano übernimmt interimsmäßig seinen Job. Rufrano war seit 2010 CEO von Cushman & Wakefield weltweit.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com