sontowski & partner übergibt erste Flächen des „Atrium Rötelheimpark“ an den neuen Mieter

13.Juli 2015   
Kategorie: News

RötelheimErlangen: Die sontowski & partner group hat knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung für das Büro- und Schulungsgebäude „Atrium Rötelheimpark“ die ersten Flächen an Mieter übergeben. Die Franconian International School bezieht ihre ca. 2.000 qm Flächen im insgesamt rund 4.500 qm großen Objekt. Weiterer Mieter ist das namhafte Erlanger Softwareunternehmen softgate GmbH, das die restlichen Flächen im Oktober  beziehen wird. Nach den Sommerferien wird es gemeinsam mit den Mietern eine Eröffnungsfeier des „Atrium Rötelheimpark“ geben.

„Das Grundstück, auf dem das „Atrium Rötelheimpark“ entstand, ist das letzte verfügbare Grundstück im Rötelheimpark gewesen, das ehemals das Kasernengelände der Ferris Barracks der US Army darstellte. Wir sind stolz in unserer Heimatstadt so zum neuen Stadtbild und weiteren nachhaltigen Entwicklung von ehemaligen Kasernenflächen beitragen zu können“, so Sven Sontowski, Mitglied der Geschäftsleitung der sontowski & partner group. „Wir investieren insgesamt ca. 14 Mio. Euro in das moderne Büro- und Schulungsgebäude, das im Oktober diesen Jahres fertig gestellt werden wird“, so Sven Sontowski abschließend.

Das „Atrium Rötelheimpark“ wird derzeit vom Generalunternehmer Mauss Bau auf einem 3.900 qm großen Grundstück realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com