„Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden“ Nr. 58

Immobilienbrief Hamburg_August

  • Wohnen bei Albrechts & Co. In Hamburg zeigen Aldi und Lidl, wie sie in die Stadtentwicklung eingreifen (Seite 2)
  • Meinungssplitter: Mit Andreas Breitner, Peter Tschentscher, Heike Sudmann, Stefan Wulff. (Seite 3)
  • Klingelnde Kassen: In Bremen geht es richtig ab. In Achim-West sollen tausende Arbeitsplätze entstehen. Das erfordert auch neuen Wohnraum (Seite 4)
  • Der Koloss von Prora strauchelt: Die Betreiberfirma von Block 1 ist pleite. Dabei stehen 280 Eigentumswohnungen kurz vor der Fertigstellung. (Seite 7)
  • Lange Zinsbindung, steigender Tilgungssatz: Neuer Höchstwert beim durchschnittlichen Baudarlehen. (Michael Niemeyer, Seite 8)
  • „Die Angelsachsen wollen Teppich“: Interview mit Matthias Niemeyer, verantwortlich für die Entwicklung der Hotelgruppe Adina Apartment (Seite 9)
  • Zu guter Letzt: Onkel Dagobert aus Niedersachsen: VW zahlt dem Land Niedersachsen 1 Mrd. Euro – Dieselskandal sei Dank! Das Geld hat Ministerpräsident Weil bereits verplant (Seite 11)
Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com