Expo Real 2010 startet mit mehr Ausstellern

4.Oktober 2010   

Die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München startete heute mit 4% mehr Ausstellern als im letzten Jahr. Insgesamt beteiligen sich 1.645 Aussteller aus 35 Ländern an der Messe. Bemerkenswert ist, dass viele Städte, Gemeinden und Unternehmen von den Gemeinschaftsständen Abstand nehmen und wieder eigene Stände unterhalten. Die Anzahl russischer Ständ hat sich verdoppelt. Spanische Stände muss man hingegen doppelt suchen um sie zu finden. Erstmalig ändert die Messe auch ihren offiziellen Namen. Die Messe wird nun unter dem Titel „Europas größte Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen“.  Die offiziellen Besucherzahlen werden erst nach der Messe veröffentlicht. „Gefühlt“ dürften es allerdings auf  Vorahresniveau liegen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com