Catella kauft erste Wohnimmobilie für Nachfolgefonds im niederländischen Velp

13.Dezember 2018   

Kategorie: News

München: Die Catella Real Estate AG hat für ihren Spezialfonds „Catella Dutch Residential II“ eine Wohnanlage in Velp/Arnheim in der niederländischen Provinz Gelderland erworben. Verkäufer ist die niederländische Firma Maatschap De Nieuwe Beukenhof. Der Kaufpreis der Anlage beläuft sich auf rund 10 Mio. Euro, die Immobilie mit 28 Wohnungen ist vollvermietet.

Das Objekt umfasst 28 hochwertige Wohnungen mit insgesamt rund 2.400 qm Wohnfläche. Bei Bedarf steht den Mietern ein umfassendes Serviceangebot rund um die Uhr zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com