Deka Immobilien erwirbt an BVLGARI vermietete Fläche in Australien

29.November 2018   

Kategorie: News

Australien: Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 36 Mio. Euro ein Teileigentum an einem Geschäftshaus in Sydney erworben. Verkäufer der Liegenschaft, die in das Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal eingebracht werden soll, ist ein internationaler Investor.

Das Geschäftshaus wurde 1914 ursprünglich als Hotel errichtet und in den 60er Jahren zu einem Bürohaus mit ebenerdigen Geschäftsflächen umgewidmet. Erwerbsgegenstand ist ein Teileigentum über rund 950 qm in diesem Objekt, das die Luxusmarke BVLGARI Australia vollständig und langfristig angemietet hat. Die Flächen erstrecken sich über drei Etagen, wobei das jüngst modernisierte Erd- und Untergeschoss für den Einzelhandel und das erste Obergeschoss als Büro genutzt werden.

Die Immobilie liegt im Herzen der Innenstadt von Sydney in der Luxuseinkaufsmeile Castlereagh Street.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com