Neuer Mieter im EUREF-Campus

19.Juni 2012   

Kategorie: News

Die ARCADIS Deutschland GmbH zieht mit ihren Büros zu Beginn des Jahres 2013 auf den EUREF-Campus. ARCADIS ist ein international führendes Unternehmen für Beratungs-, Projektmanagement- und Ingenieurleistungen in den Bereichen Infrastruktur, Wasser, Umwelt und Immobilien. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 21.000 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 2,4 Milliarden Euro.

Angemietet wurden rund 1.700 Quadratmeter im LEED-Gold-Neubau EUREF-Campus 12-13, der Ende des Jahres fertig gestellt wird. Damit sind nun rund 85 Prozent des Bürogebäudes vermietet. ARCADIS wird seine bislang an drei Standorten in Berlin und Potsdam tätigen Geschäftseinheiten mit insgesamt rund 100 Mitarbeitern bündeln. Auf dem EUREF-Campus will das Unternehmen auf der einen Seite durch die räumliche Zusammenführung verschiedener Business Units seine Produktivität weiter steigern. Auf der anderen Seite ist der EUREF-Campus für das reiseintensive Geschäft von ARCADIS mit der guten Anbindung zum Flughafen Berlin Brandenburg und den Berliner Autobahnring logistisch ideal gelegen.

EUREF-Campus

EUREF-Campus

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com