Der Immobilienbrief

„Der Immobilienbrief“ ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet „Der Immobilienbrief“ über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. „Der Immobilienbrief“ wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Deka Immobilien trennt sich von Bürohaus in Italien

20. Mai 2016   
Keine Kommentare

  Mailand: Die Deka Immobilien GmbH hat ein Bürogebäude für rund 63,5 Mio. Euro veräußert. Käufer ist der Fonds „Nexus 1“, der von Amundi RE Italia SGR gemanagt wird. Die Immobilie in der Via Primaticcio 155-159 stammt aus dem Portfolio des für institutionelle... [weiterlesen]

„Der Immobilienbrief“ Nr. 373

20. Mai 2016   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 373   Japanisches Grauen als Vorbild für Europa? Wirtschaftsstimulation durch Verschuldung: Japan macht es vor, wie man sich durch hohe Verschuldung ein marginales Wirtschaftswachstum erschummelt. Gerät Europa in die gleiche Zinsfalle? (Rohmert,... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden Nr. 31

Der Immobilienbrief Hamburg Nr 31   Es ist endlich vollbracht! Nach zähen Verhandlungen haben sich Wohnungswirtschaft und Hamburger Senat darauf geeinigt, ihr „Bündnis für das Wohnen“ fortzusetzen. (S. 2) Da waren´s nur noch 20: Südlich der Elbe hat man fleißig... [weiterlesen]

Interview … Carl von Stechow, GF von Zinsland, einer Online-Plattform für Crowdinvesting

18. Mai 2016   
Keine Kommentare

Carl von Stechow, Mitbegründer und Geschäftsführer von Zinsland, einer Online-Plattform für Crowdinvesting. Seit gut einem Jahr sammeln die Hamburger bei Privatanlegern Mezzaninkapital für bundesweite Immobilienprojekte ein. Auf fast 3,5 Millionen Euro summiert sich... [weiterlesen]

Türken auf Rügen

18. Mai 2016   
Keine Kommentare

In Sassnitz baut die deutsche Tochter einer Istanbuler Holding ein Werk für die Produktion von Kunststoffrohren. Ein Grund für die Standortwahl: Eisenbahnwaggons mit russischer und finnischer Breitspur Die Deutsche Bogenn GmbH, eine Tochterfirma der MIR Holding mit Sitz... [weiterlesen]

3 Fragen an … Jan Petersen, GF von Aug.Prien zum Abriss der City-Hochhäuser in Hamburg

Jan Petersen, Geschäftsführer von Aug.Prien Bauunternehmung in Hamburg-Harburg. Das Traditionsunternehmen hat kürzlich die vier City-Hochhäuser am Klosterwall gekauft. Der 35,2- Millionen-Euro-Deal ist das Ergebnis langer und zäher Verhandlungen um das Schicksal der... [weiterlesen]

Qualität der OIF-Abwicklungsfonds wird schlechter

16. Mai 2016   
Keine Kommentare

Die von Platow oft aufgezeigte Immobilienlogik setzt sich trotz herausragenden Marktes bei der Abwicklung der nach 2008 geschlossenen Offenen Immobilienfonds durch. In der Abwicklung zeigt sich die Qualität des Portfolios. In einem langfristig investierten Portfolio sammelt... [weiterlesen]

Die Schweiz – Das europäische Niedrigzins Labor

13. Mai 2016   
Keine Kommentare

Während Japan ein wenig weit weg ist und einem anderen Umfeld verhaftet ist, ist die Schweiz das europäische Niedrigzins-Labor für die Entwicklung der Immobilienmärkte. Der nun schon über zwei Dekaden währende Superzyklus des Schweizer Immobilienmarktes einfach nicht... [weiterlesen]

Großdeals treiben Zahl der gehandelten Wohnungen um 10% in die Höhe – Acht Großtransaktionen mit 248 000 Wohnungen

13. Mai 2016   
Keine Kommentare

Eine Auswertung der Datenbank Wohnungstransaktionen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt-, und Raumforschung (BBSR) hat für 2015 insgesamt 41 Verkaufsfälle mit jeweils mehr als 800 Einheiten erfasst. Damit wurden  333 000 Wohnungen gehandelt. Das sind 29 000  Einheiten... [weiterlesen]

Deutschland ist europäischer Hotspot für Logistik- und Industrieflächen – Investments in Deutschland plus 20%

13. Mai 2016   
Keine Kommentare

Die Neuabschlüsse für Industrie- und Logistikflächen stiegen 2015 europaweit um 7% auf 18 Mio. qm. Deutschland ist mit 6 Mio. qm neu angemieteter Flächen Europas und einem Plus von 17% wichtigster Markt. Die Aussichten für 2016 sieht Cushman & Wakefield weiter positiv.... [weiterlesen]