Rohmert-Medien

Der Immobilienbrief

“Der Immobilienbrief” ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet “Der Immobilienbrief” über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. “Der Immobilienbrief” wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

Berlin – „Genehmigungsvorbehalt zur Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen in sozialen Erhaltungsgebieten“

03. März 2015   
Keine Kommentare

  Land Berlin führt Verordnung über „Genehmigungsvorbehalt zur Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen in sozialen Erhaltungsgebieten“ ein – IHK:  Eingriff in die Eigentumsrechte verschlechtert  Invetsitionsklima Das Land Berlin hat die Voraussetzungen... [weiterlesen]

Baufinanzierung – Standardrate reduziert sich weiter

03. März 2015   
Keine Kommentare

Die Standardrate für eine Baufinanzierung über 150.000 Euro bei 2%iger Tilgung, 80% Beleihung und 10 jähriger Zinsbindung hat sich im Januar 2015 auf 471 Euro reduziert. Vor einem Jahr lag die Rate noch bei 606 Euro. Der durchschnittliche Tilgungssatz stieg von 2,39%... [weiterlesen]

Wohnungsneubau: Der Düsseldorfer Weg

02. März 2015   
Keine Kommentare

„Gedämpfter Wohnraum“ ist ein Düsseldorfer Eigengewächs und wesentliche Bedingung in dem seit Juni 2013 geltenden „Handlungskonzept Wohnen“. Gedeckelte Kaltmiete von 8,50 Euro/qm und eine Quotenverteilung 20 – 20 – 60 (sozialgebunden – freifinanziert, aber... [weiterlesen]

PROJECT startet Verkauf für 196 Eigentumswohnungen direkt am Volkspark Wilmersdorf in Berlin

26. Februar 2015   
Keine Kommentare

Berlin: Auf einem trapezförmig geschnittenen Grundstück südlich des Volksparks im Stadtteil Wilmersdorf errichtet PROJECT Immobilien das „Park Carré“ mit 196 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage. Für den ersten Bauabschnitt mit 73 Wohneinheiten beginnt an diesem... [weiterlesen]

„Der Immobilien Brief – Hamburg und der Norden” Nr. 16

25. Februar 2015   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief HH Nr 16 ·         Das „Haribo“-Prinzip: Künftig wird die richtige Mischung entscheidend bei Fragen der Stadtentwicklung sein. (S 2) ·         Frühjahrsputz bei den Profis: Trotz weiter sinkender Renditen will die Mehrheit der... [weiterlesen]

balandis feiert Eröffnung eines namhaften Textilhandelsunternehmen in Hagener City

25. Februar 2015   
Keine Kommentare

Hagen: Die balandis real estate ag feiert die Eröffnung eines namhaften Textilhändlers im Bank- und Geschäftshaus in der Elberfelder Straße in der Hagener City. Nach der langfristigen Vermietung  im letzten Jahr an ein Augenarztzentrum konnte  im 1a- Lagen-Objekt in... [weiterlesen]

Catella sichert sich 400 Mio.-Projekt

25. Februar 2015   
Keine Kommentare

Düsseldorf: Die von der Catella Corporate Finance GmbH geführten Gesellschaften haben den Kaufvertrag zum Erwerb eines ca. 38.000 qm großen Grundstücksareals am Hauptbahnhof beurkundet. Das bislang als „Quartier M“ bekannte Vorhaben wird als Teil der Catella-Produktionsschiene... [weiterlesen]

publity erwirbt voll vermietetes Büro-Objekt „Artecom“ im Großraum München

24. Februar 2015   
Keine Kommentare

Ismaning: Die publity Finanzgruppe hat die 28.000 qm große Multitenant-Immobilie „Artecom“ von der Deka Immobilien GmbH erworben. Das 2000 errichtete Bürogebäude ist vollständig vermietet. Ankermieter ist der namhafte Großkonzern SCA mit ca. 10.000 qm Mietfläche.... [weiterlesen]

Catella Research legt für 76 Standorte Büromarkt- und Investmentkarte Deutschland 2015 vor

18. Februar 2015   
Keine Kommentare

  Die Nachfrage nach Büroimmobilien wird im laufenden Jahr zu einer Änderung der traditionellen Investorenmentalität am deutschen Markt führen, so das zentrale Ergebnis von Catella Research anlässlich der heute vorgelegten Büromarkt- und Investmentkarte Deutschland... [weiterlesen]

Der Immobilienbrief Nr 341 – Editorial von Werner Rohmert

13. Februar 2015   
Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, man lernt immer wieder dazu – wenigstens ich. Da hilft auch die Erfahrung aus ca.1.500 Immobilienausgaben nicht. Manchmal verschieben sich die Grenzen normalverteilten, rational unterlegten Verhaltens über bisher vermutete Bandbreiten hinaus.... [weiterlesen]

Rohmert-Medien