Rohmert-Medien

Der Immobilienbrief

“Der Immobilienbrief” ist wohl das Medium der Branche mit der größten Reichweite. Vierzehntägig berichtet “Der Immobilienbrief” über Fakten, Meinungen und Tendenzen des deutschen Immobilienmarktes. Schwerpunkt ist dabei die gewerbliche Immobilie. Aber auch die Wohnungswirtschaft kommt nicht zu kurz. “Der Immobilienbrief” wird seit nunmehr 12 publiziert und ist für den Leser völlig kostenlos.

„Der Fondsbrief” Nr. 255

05. Februar 2016   
Keine Kommentare

  Der Fondsbrief Nr 255 Alaaf. Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die aktuellen Karnevals-Trends und warum einem trotz Schunkeln und Feiern das Lachen vergehen kann. (S. 1) Vier gewinnt. Die Project Gruppe hat es geschafft, ihr Geschäft... [weiterlesen]

k-mi – Flugzeugfonds bleiben attraktiv

31. Januar 2016   
Keine Kommentare

Führende Asset-Manager von geschlossenen Flugzeugfonds (AIF) geben sich gegenüber ‚kapital-markt intern’ (k-mi) zuversichtlich, was die Attraktivität der Anlageklasse auch nach Umstellung auf IFRS 16 angeht.     Wie Anfang des Jahres offiziell wurde, verändern... [weiterlesen]

„Im Osten auf Wanderschaft“

29. Januar 2016   
Keine Kommentare

  Wie Umzüge die demografische Landkarte zwischen Rügen und Erzgebirge verändern   Die jahrzehntelange Abwanderung aus den neuen Bundesländern hat ein Ende gefunden. Seit 2012 können die fünf Flächenländer im Osten mehr Menschen aus dem Westen oder dem Ausland... [weiterlesen]

„Der Immobilienbrief” Nr. 365

29. Januar 2016   
Keine Kommentare

Der Immobilienbrief Nr 365   Im Editorial befasst sich Werner Rohmert nach kurzem Exkurs mit dem gestrigen, hervorragenden Vortrag eines süddeutschen Landesbank-Chefvolkswirtes. Die nächsten Monate bleibt die Welt in Ordnung. Na, immerhin. Weiteres Thema: Deutschlands... [weiterlesen]

MIPIM Awards – vier deutsche Projekte nominiert

28. Januar 2016   
Keine Kommentare

Die Finalisten der diesjährigen MIPIM Awards stehen fest. Die elf Mitglieder der Jury haben die Nominierten bekannt gegeben. Unter den 44 Projekten sind „nur“ 4 deutsche Objekte. Zu den deutschen Objekten gehören:   Kategorie Einkaufszentrum Aquis Plaza, Aachen,... [weiterlesen]

Bund beschließt Maßnahmenpaket zur Förderung bezahlbaren Wohnraums – auch für Flüchtlinge

28. Januar 2016   
Keine Kommentare

Der Wohnungsmärkte in Deutschland stehen vor einem Kollaps, die gerade erst mühsam in Gang gekommene Wohnungsneubauoffensive scheint bereits jetzt obsolet. Nun hat das Bundeskabinett angesichts des Flüchtlingsproblems einen Maßnahmekatalog beschlossen, um die Probleme... [weiterlesen]

„Wir erwarten für die kommenden Jahre Marktveränderungen“ – Interview mit Ulrich Höller

28. Januar 2016   
Keine Kommentare

  Ulrich Höller   Vorsitzender des Vorstands der GEG German Estate Group AG   Seit Anfang des Jahres ist Ulrich Holler der Mann an der Spitze der GEG. Nach 15 Jahre bei der DIC Asset, die zu einem der bekanntesten Gewerbeinvestmenthäuser gemacht hat, verlässt... [weiterlesen]

Der Fondsbrief Nr. 254

22. Januar 2016   
Keine Kommentare

Der Fondsbrief Nr 254 ·         Abgelöst. Die Top-Anbieter von vor zehn Jahren sind hauptsächlich in der Versenkung verschwunden. Dafür sind neue Player nachgerückt, die mit innovativen Modellen beeindruckende Ergebnisse erzielen. Ein Kommentar von Fondsbrief-Chefredakteur... [weiterlesen]

Meck-Pomm auf Rekordkurs – Österreicher und Schweizer strömen nach Norddeutschland

21. Januar 2016   
Keine Kommentare

Die Tourismuswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern ist mehr als zufrieden. Die Übernachtungszahlen steigen – selbst in der Nebensaison. Vor allem die Zahl der Schweizer und Österreicher soll künftig weiter steigen „Wir sind auf Rekordkurs und können zum ersten Mal... [weiterlesen]

Stadtteil für alle – Hannover bekommt großes Wohnquartier

21. Januar 2016   
Keine Kommentare

 Mit dem „Anna-Vitalquartier“ an der Seelhorst soll in den kommenden Jahren eines der größten Wohnquartiere Hannovers auf dem Gelände des Annastifts entwickelt werden  Direkt an der Seelhorst, Hannovers Stadtwald, entstehen 400 Wohneinheiten für rund 1.000 Menschen.... [weiterlesen]

Rohmert-Medien