TLG IMMOBILIEN erwirbt für rd. EUR 59,5 Mio. Büroobjekt „Office 3001“ in Hamburg

14.Mai 2018   

Kategorie: News

Hamburg: Die TLG IMMOBILIEN AG hat für ein Gesamtinvestitionsvolumen von rd. 59,5 Mio. Euro das Bürohaus „Office 3001“ im Bezirk Altona erworben. Der reine Kaufpreis für das Büroobjekt beträgt rd. 56,0 Mio. Euro. Verkäuferin ist eine Tochtergesellschaft von Orion European Real Estate Fund IV, C.V., der von Orion Capital Managers gesponsert wird. Vermittler der Transaktion war Cushman & Wakefield.

Die rd. 23.300 qm Mietfläche weisen einen Vermietungsgrad nach EPRA von 85,2% auf. Ankermieterin ist die Reemtsma Cigarettenfabrik GmbH. Es stehen 452 Pkw-Stellplätze für die Nutzer zur Verfügung. Der Nutzen-Lasten-Wechsel ist für Juli 2018 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com